Gasbehandlung

Bei der Ausfaulung des Schlammes entsteht Faulgas, das als Energieträger in der Kläranlage vollständig wieder eingesetzt wird.
Als Zwischenspeicher bzw. zum Ausgleich von Tagesschwankungen steht ein
Gasbehälter (V = 1.000 m3) zur Verfügung.

Gasbehälter

Messanzeige des Gasbehälters