Energiegewinnung

Die Nutzung des Faulgases ist vielfältig:

Faulbehälterumwälzung durch Faulgaseinpressung in den Behälter

Verbrennung des Gases in zwei Blockheizkraftwerken (Kraft-Wärme-Kopplung) zur Wärme- und Stromerzeugung (Pelektr. = 2 * 140 kWel)

Verbrennung des Gases in der Heizungsanlage zur Gebäude- und Faulbehälterbeheizung

Blockheizkraftwerk

Falls in warmen Sommermonaten das Gas weder gespeichert noch in den Blockheizkraftwerken oder in der Heizung genutzt werden kann, wird es kontrolliert in der Gasfackel verbrannt.