Betriebsgebäude / Leitwarte

Zentraler Komplex der Kläranlage Heidelsheim ist das Betriebsgebäude. In diesem Gebäude sind alle wesentlichen Funktionsbereiche auf nächster Nähe untergebracht:

Erdgeschoss mit zentraler Leitwarte, Labor, Sanitärbereichen, Sanitätsraum und verschiedenen Büroräumen.

Obergeschoss mit großem Besprechungsraum und weiteren Büroräumen

Kellergeschoss mit Bereichen für die verschiedenen Schlammpumpwerke und die Flockungshilfsmittelstationen (Schlammentwässerung / Schlammeindickung), Heizraum, Werkstatt und Lager

Im Labor werden alle Untersuchungen und Analysen gem. der Eigenkontrollverordnung durchgeführt und mit Hilfe der EDV dokumentiert und weiterverarbeitet.

Sämtliche Betriebs- und Störmeldungen sowie alle automatisch aufgenommenen Messwerte laufen in der neu gestalteten zentralen Leitwarte zusammen und werden dort über ein Prozessleitsystem mit Hilfe der EDV verarbeitet. Gleichzeitig kann das Betriebspersonal in die zahlreichen Prozesse und Funktionsabläufe jederzeit eingreifen und einzelne Aggregate oder komplette Einheiten zentral ansteuern.

Leitwarte/Labor